Arbeitsproben
Philosophie

Einfach einfach

Lernen aus Fehlern, Mut zu unkonventionellen Schritten, Neugierde, Wissbegierde und Ausprobieren. All das führt zu einem nimmer endenden Reifeprozess.

Im Laufe der Jahre stellt man dann fest, was einem wichtig ist und was nicht. Wie man am besten an etwas herangeht und was man besser lässt.

So können wir mittlerweile unsere Philosophie auch wirklich in Worte fassen. Viele brauchen wir dazu nicht. Es wäre wohl auch unglaubwürdig.

Keep it straight. Keep it simple.

Nach oben